Monat: April 2018

Mobilitätsapps 2018 – Here WeGo und Moovit

Moovit Moovit ist eine Mobilitätsapp, die sich auf den öffentlichen Nahverkehr spezialisiert hat. Die App ist schon seit einigen Jahren bekannt und hat laut eigenen Angaben mehr als 100 Millionen Nutzer in über 1.800 Städten. In Deutschland werden mittlerweile 13 Großstädte (u. a. Hamburg, Berlin, München, Dortmund) unterstützt – weitere sollen laut App-Betreiber folgen. Das Besondere…

Von nh 30. April 2018 Aus

Hyundai Nexo 2018 mit Brennstoffzelle

Bereits Anfang 1998 startete der südkoreanische Automobilhersteller die Entwicklung wasserstoffbetriebener Brennstoffzellenfahrzeuge. Im Jahr 2000 stellte Hyundai den Santa FE FCEV als Entwicklungsfahrzeug vor, 2004 folgte der Tucson FCEV als Entwicklungsfahrzeug – beide Autos wurden weitgehend erprobt und getestet. Einen großen Schritt für die Serienproduktion von Brennstoffzellenfahrzeugen erfolgte 2006, als Hyundai seine eigenen Brennstoffzellen marktreif entwickelte.…

Von nh 26. April 2018 Aus

Praxistest Mild-Hybrid Suzuki Baleno 2018

Für Suzuki gehört das 48-Volt-Mild-Hybrid-System in diesem Jahr zum festen Repertoire im Klein- und Kompaktwagensegment. Der Baleno lief in der ursprünglichen Fassung mit 3 Karosserievarianten bis zum Jahr 2001 vom Band. Jetzt lässt Suzuki den aktuellen Baleno ausschließlich in der Hatchback-Variante mit 5 Türen bauen. Die Aussichten auf Einsparungen im Verbrauch sind vor allem bei…

Von nh 18. April 2018 Aus

Regenwasser für die Scheibenwaschanlage

Manchmal sind es die einfachen Ideen, die den Alltag erleichtern können. Während einer Autofahrt mit den Eltern fing es an zu regnen. Als der Vater während der Fahrt die Frontscheibe mit Wasser aus der Scheibenwaschanlage reinigen wollte, war der Behälter leer und die Windschutzscheibe wurde schmutziger während der Fahrt. Das war der Moment, in dem…

Von nh 13. April 2018 Aus

Kia Ceed Modelljahr 2019

Auf dem Genfer Automobilsalon stellte Kia die dritte Generation des Ceed vor. Und nicht nur die Technik und das Design des Ceed haben sich geändert, sondern auch sein Name: Aus cee’d wird nun Ceed. Entworfen wurde der Ceed im europäischen Kia-Designzentrum in Frankfurt, entwickelt im Rüsselsheimer Forschungs- und Entwicklungszentrum und hergestellt im Kia-Werk Zilina in…

Von nh 6. April 2018 Aus

Mehr als 64.000 Ladepunkte in Europa auf einen Blick

Wer einen öffentlichen Ladepunkt in Europa sucht, kann sich ab sofort über die e-drive Ladekarte für Elektro-Fahrzeuge für ADAC-Mitglieder informieren. Die Karte selbst ist kostenlos. Abgerechnet wird der Tarif des jeweiligen Betreibers der Ladestation. Hinzu kommt eine Transaktionsgebühr von 35 Cent pro Ladevorgang, maximal jedoch sieben Euro pro Monat. Basis ist das Ladenetzwerk vom Kooperationspartner…

Von nh 3. April 2018 Aus