Abgefahren – Der Buchtipp

Abgefahren – Der Buchtipp

7. November 2020 0 Von Nils Hagedorn
Facebooktwitter

Nach der Covid-19-Pandemie ist die Zurückhaltung der Gesellschaft in Sachen Mobilität wieder Vergangenheit. Jetzt startet die Gesellschaft wieder in die alltägliche Hektik auf den Straßen mit motorisierten Fahrzeuge aller Kraftstoffarten und Antriebstechniken. Der Anblick fast leerer Straßen gehört der Vergangenheit an genauso wie die Ansteckungsgefahr. Die abgasfreien Innenstädte samt großzügiger Infrastruktur, die frei von Fahrzeugen bleibt, ist wieder Geschichte. Einige wenige neue Trends wie das Pedelec könnten sich eventuell entwickeln. Neue Ansätze sind dagegen rar, die Menschen setzen auf mehr Individualisierung. Bekannte Cartoonisten haben die aktuellen Trends unter die Lupe genommen in dem abwechslungsreichen Bildband „Abgefahren“.

Cover Abgefahren -Copyright Infotext und Bildmaterial Lappan Verlag
Cover Abgefahren -Copyright Infotext und Bildmaterial Lappan Verlag

Über das Buch

Das Covid-19-Virus stellt unser gesellschaftliches Leben und ganze Industrie-Zweige auf den Kopf. Am heutigen Dienstag lädt die Bundeskanzlerin unter den wachen Augen von Umweltschützer*innen zum Autogipfel. Diskutiert wird nichts Geringeres als die Zukunft der Automobil-Branche. Verkehrswende, Abwrackprämie, Elektroautos sind die Stichworte der Stunde. Richtiger Moment, um die Frage zu stellen: Quo vadis, Mobilität?

Das Cartoonbuch „Abgefahren! Cartoons zur Mobilität“, erschienen am 30. April 2020, beantwortet die Fragen, die uns im Zuge der Verkehrswende bewegen: Hilft ein „Traumschiff“-Ausstrahlungsverbot den Klimawandel zu stoppen? Ist die gemeine Parklücke vom Aussterben bedroht? Gilt Atomstrom bei E-Bikes als Doping? Gibt es in Flugzeugen bald eine Nichtschämer-Klasse, und wie groß ist der CO2-Abdruck einer Himmelfahrt?

Cartoon Abgefahren -Copyright Infotext und Bildmaterial Lappan Verlag
Cartoon Abgefahren -Copyright Infotext und Bildmaterial Lappan Verlag

Antworten liefern 35 bekannte Cartoonist*innen – u.a. Katharina Greve, Hauck & Bauer, Michael Holtschulte, Til Mette, Martin Perscheid und Klaus Stuttmann – in „Abgefahren! Cartoons zur Mobilität“. Die Ausstellung zum Buch, die am 9. Mai 2020 in der Caricatura – Museum für komische Kunst in Kassel eröffnet worden wäre, musste wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Der Aktualität des Themas tut dies keinen Abbruch. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie, des fortschreitenden Klimawandels und dem Ziel der Verkehrswende müssen wir die Frage stellen: Wie wollen wir uns in Zukunft fortbewegen?

Copyright Infotext und Bildmaterial Lappan Verlag

Produktdetails
Verlag: Lappan Verlag
Seitenzahl: 128
Erscheinungstermin: Mai 2020
Deutsch
Abmessung: 254mm x 202mm x 15mm
Gewicht: 549g
ISBN-13: 9783830335719
ISBN-10: 3830335717
Artikelnr.: 58506575

Addendum

Copyright Infotext und Bildmaterial Lappan Verlag

Mehr Trends und aktuelle Infos gibt es im aktuellen Magazin. Abo unter

Facebooktwitter