Kategorie: Elektromobilität

Nissan Leaf e+ TEKNA 2020 Test

Der Nissan Leaf gehört mit zu den weltweit am meisten verkauften Elektroautos. Das Motto der leistungsstärksten Version mit der Modellzusatz „e+“ zeichnet sich durch die Attribute schneller (0-160 km/h in 6,8 Sekunden), höher (160 kW/217 PS-Motor) und weiter (Reichweite bis zu 500 km) aus. Schon seit Jahren wurde das Vorgängermodell aufgrund einer akzeptablen Reichweite häufig im Citybereich genutzt. Bei der aktuellen völlig überarbeiteten Version „e+“ gibt es als Plus eine sehr sportliche Fahrweise und eine deutliche Steigerung der Reichweite im Vergleich zu den Basismodellen.

Von Nils Hagedorn 7. Mai 2020 0

Digitaler Zwilling spiegelt Akkuzustand gebrauchter E-Autos

Der Zustand des Akkus gebrauchter E-Autos ist entscheidend für einen zuverlässigen Gebrauchtwagenkauf. Bisher waren vorwiegend Laufleistung und ein durables Thermomanagement für den Akku Kriterien für gebrauchte Elektroautos. Das Münchner Start-up Twaice setzt sich für mehr Transparenz zur Bewertung von gebrauchten Akkus ein. Im Kurzinterview mit Lennart Hinrichs (Commercial Director der TWAICE Technologies GmbH) werfen wir einen Blick auf die Projekte zur Bewertung von gebrauchten Batterien.

Von Nils Hagedorn 6. Mai 2020 0

Renault Zoe mit CCS-System

Der neue Renault ZOE ist mit der neuen Preisliste vom 07.01.2020 ab einem Preis von 21.900 Euro bestellbar. Damit bietet Renault die zukünftige Einstiegsversion LIFE Z.E. 40 mit der 41-kWh-Batterie und dem 80 kW/108 PS starken Elektromotor R110 zum gleichen Preis an wie das Vorgänger-Basismodell mit der 22-kWh-Batterie. Die Preise für den ZOE Z.E. 50 mit der neu entwickelten, noch leistungsstärkeren 52-kWh-Batterie starten bei 23.900 Euro.

Von Nils Hagedorn 7. März 2020 Aus

Fiat 500 – Die Legende stromert

Das Jahr 2020 wird eine ganz neue Ära einläuten. Der kleine und kompakte Fiat 500 wird sich in der zweiten Jahreshälfte als Retro-Stromer ein ganz neues Publikum erschließen. Der 500 freut sich in den letzten Jahren einer wachsenden Fangemeinde. Bis zum Start in die abgasfreie Zukunft werden nur noch wenige Monate vergehen. Der Fiat 500 wird uns auch in den nächsten Jahren als unverwechselbarer Elektro-Retroflitzer begleiten.

Von Nils Hagedorn 5. März 2020 Aus

Bosch Lidar ergänzt Radar und Kamera im autonomen Fahrbetrieb

Das automatisierte Fahren wird in der Zukunft noch sicherer werden. Voraussetzung hierfür sind neben den bisher eingebauten Kamera- und Radarsystemen der Einsatz von Abstandsmessungen mit der Präsizion eines Lasersystems. Bosch plant den Einstieg in die Serienentwicklung des ersten automotive-tauglichen Lidars (light detection and ranging). Ein laserbasierter Abstandsmesser ist unterstützt Fahrfunktionen nach SAE-Level 3 bis 5, bei denen das Fahrzeug Funktionen des Fahrers übernimmt.

Von Nils Hagedorn 2. März 2020 Aus

Goodbye Verbrennungsmotor

Tesla kündigt die Gigafactory im Mutterland des Autos an. Hätte es noch eines deutlichen Signals zum Aufbruch in die emissionsfreie Mobilität bedurft? Nein, es war schon vorauszusehen. Während die deutschen Automobilhersteller sich jahrelang um die Optimierungsmöglichkeiten der traditionellen Verbrennungsmotoren mühen, stellt Tesla in Deutschland die Automobilzeiten auf das 21. Jahrhundert ein.

Von Nils Hagedorn 22. Februar 2020 Aus

>> Mercedes-Benz Vans elektrifiziert sein gesamtes gewerbliches Produktportfolio <<

Einer der beliebtesten Lieferwagen in Deutschland bekommt ein elektrisches Pendant an seine Seite – den eSprinter. Die gewerblichen Kunden von Mercedes-Benz können beim Sprinter zukünftig wählen zwischen dem konventionellen Verbrennungsmotor und dem abgasfreien Elektromotor. Bei der ersten Generation der eSprinter sind zusätzlich zum Anschaffungspreis die Investitionskosten für die betriebliche Infrastruktur ein entscheidender Kostenfaktor. Eine im Frühjahr 2020 erhältliche App soll mehr Transparenz in die Investitionsentscheidung bringen.

Von Nils Hagedorn 3. Februar 2020 Aus

Musk|elspiele – Tesla Gigafactory

Unternehmer Elon Musk hatte schon mit seinem ersten globalen Projekt PayPal auf Jahrzehnte ausgesorgt. Nach dem Verkauf an Google wurden eilig die neuen globalen Player an den Start gebracht. Neben Hyperloop und SpaceX steht vor allem Tesla seit Jahren im Fokus der Elektromobilität mit einem eindeutigen Medienstar: Elon Musk. Tesla lebte schon in der Vergangenheit von großformatigen Ankündigungen und Visionen für die Zukunft.

Von Nils Hagedorn 31. Dezember 2019 Aus

Porsche Taycan 4S – Das Einstiegsmodell

Nach der Vorstellung des neuen Elektro-Sportwagens Porsche Taycan im September 2019 stellt der Sportwagenhersteller mit dem Taycan 4S die dritte Version der Sportlimousine vor. Das neueste Modell ist mit zwei Batteriegrößen lieferbar und leistet laut Hersteller bis zu 390 kW (530 PS) oder mit der Performance-Batterie Plus bis zu 420 kW (571 PS). Nach den beiden Turbo-Modellen bildet der Taycan 4S den Einstieg in die Modellpalette.

Von Nils Hagedorn 14. Oktober 2019 Aus