Zum Inhalt springen

Elektromobilität

Feststoff-Akku - Copyright AddMeshCube - stock.adobe.com

Wer gewinnt das Rennen um die Feststoffbatterie?

Zahlreiche Hersteller und Zulieferer in der Automobilindustrie liefern sich ein spannendes Wettrennen zur Zukunft der Akkutechnologie. Eine der interessantesten Entwicklungen, die noch vor 2030 zur Serienreife gebracht wird, ist die Feststoffbatterie.

TOP-5 Neuzulassungen Italien - ©Antonio GAUDENCIO - stock.adobe.com

Jeep Avenger beliebt in Italien bei BEV-Neuzulassungen 2024

In Italien gibt es eine starke Autoindustrie, neben Fiat sind auch die Marken Lancia, Alfa Romeo, Ferrari und Maserati beheimatet. Entsprechend sind auch hier nach den starken wirtschaftlichen Folgen der Pandemie im Haushaltsgesetz hohe Subventionen für den Kauf von Neufahrzeugen im Jahr 2021 vorgesehen. Insgesamt sind 250 Millionen Euro für Anreize zum Kauf von Fahrzeugen mit Benzin- und Dieselmotoren und 120 Millionen Euro für Elektroautos vorgesehen.

LFP-Akku ...Copyright ZETHA_WORK @ AdobeStock.com

LFP-Akkus erobern den Weltmarkt

Mit der Ausstattung mit Akkus der Basisversion des Tesla Model 3 gibt es bereits einen globalen Auftrag für CATL. Das besondere Merkmal der aktuellen Akkus, die seit Ende 2021 eingesetzt werden, ist die Zusammensetzung des Kathodenmaterials. CATL liefert Lithium-Eisenphosphat-Zellen für den Hersteller. Zu erkennen sind sie an der Kurzbezeichnung LFP, wobei der Buchstabe F für Ferrum (Eisen) steht.

Trend Leichtkraftfahrzeuge - Copyright Supertrooper - stock.adobe.com

Leichtkraftfahrzeuge – Megatrend für 2024

Homeoffice, Pandemie und die Ukrainekrise mit den stark ansteigenden Energiekosten beeinflussen die zukünftige Mobilität in Europa. Neben dem Fahrrad und Pedelec hat sich in den letzten beiden Jahren das Leichtkraftfahrzeug zur beliebten Alternative für Pendler entwickelt. Eine kompakte Bauweise, ein deutlich reduzierter Energieverbrauch gegenüber dem Auto und ein geringerer Platzbedarf sind einleuchtende Vorteile für die immer beliebter werdenden Micro Cars.

Generation Z Sinnbild - ©Sergey Nivens - fotolia.com

Die Mobilität der Generation Z

Die Generation Z ist die Generation, die zwischen 1995 und 2010 geboren wurde. Als digital Natives sind sie aufgewachsen mit digitalen Technologien und ihr Statussymbol ist das Smartphone mit allen sofort verfügbaren Informationskanälen. Aus diesem Umfeld wächst ein ganzes Kaleidoskop an Bezeichnungen für die Kinder der Jahrtausendwende hervor, sie werden als Founders, Selfie-Generation, Post-Millennials oder Generation Edge tituliert.

Tesla Illustration - Copyright Luisa - stock.adobe.com

BEV-Neuzulassungen dominieren den PKW-Markt in Norwegen 2024

Der E-Auto-Boom hat in Norwegen ganz unterschiedliche Gewinner bei den Herstellern in den Fokus rücken lassen. Der Hersteller, der Elektroautos im Premiumsegment liefern kann, liegt ganz vorne in der Zulassungsstatistik wegen der hohen Steuereinsparungen. Der Markt ist sehr dynamisch, gefragt sind hochwertig ausgestattete Elektroautos.

Translate »