Jeep Renegade Modelljahr 2019 - Copyright Jeep / FCA

Jeep plant Renegade als Plug-In-Hybrid ab 2020

Facebooktwitter

Der bisher nur mit traditionellen Antrieben arbeitende Hersteller Jeep plant in Zukunft das Angebot um einen Plug-in-Hybrid-Electric-Vehicle (PHEV) zu erweitern. Laut Information von FCA wird das FCA-Werk Melfi in Italien für die Produktion vorbereitet. Der neue Jeep Renegade PHEV wird in Kombination mit den Verbrennungsmotor-Versionen und dem Fiat 500X in dem Fahrzeugmontagewerk Melfi produziert werden.

Laut Presseinformationen sind die ersten Vorserien-Fahrzeuge für das Jahr 2019 geplant. Die Investitionen sollen mehr als 200 Millionen Euro für die Einführung des neuen Antriebes betragen. Das Programm soll auch ein intensives Trainingsprogramm für die Schulung aller Beschäftigten für die Umsetzung dieser neuen Technologie umfassen. Ebenfalls modernisiert werden müssen die Produktionsanlagen.
„Mit über 742.000 in Italien produzierten Renegade sind das Werk Melfi und der Renegade der ideale Standort und das perfekte Produkt für die Einführung des PHEV zur Stärkung des Angebotes dieses sehr erfolgreichen Jeep“, lautet das offizielle Statement von Pietro Gorlier, Chief Operating Officer EMEA Region.

Die Zukunftspläne von Fiat Chrysler Automobiles

Schon im Rahmen der Vorstellung des Businessplans für den Zeitraum 2018 bis 2022 während des Kapitalmarkttages am 1. Juni 2018 wurde die zukünftige Elektrifizierung laut eigenen Angaben als einer der Hauptfaktoren im Strategieplan festgelegt. Die Ziele in Richtung Elektrifizierung wurden ebenfalls bereits jetzt festgelegt. Die Anpassung an die neuen regulatorischen Anforderungen in den einzelnen Vertriebsregionen sollen umgesetzt werden.

Die ersten Schritte zur Elektrifizierung wurden laut FCA mit dem Start des PHEV Pacifica Minivan Anfang des Jahres und der Einführung der Mild-Hybrid-e-Torque-Technologie beim Ram 1500 Pickup vollzogen. Der Plan sieht laut eigenen Angaben bis zum Jahr 2022 vor, insgesamt zwölf elektrische Antriebssysteme (BEV, PHEV, Vollhybrid und Mild-Hybrid) in globalen Architekturen anzubieten. 30 verschiedene Modelle sollen mit einem oder mehreren dieser Systeme ausgestattet werden.

Addendum

green car magazine

Quellen: Texte und Fotos  Jeep / FCA

Titelbild: Jeep Renegade Modelljahr 2019 – Copyright Jeep / FCA

Neue Modelle und interessante Neuvorstellungen gibt es im aktuellen Magazin.

Abonnement

Facebooktwitter