Zum Inhalt springen

Borgward

Borgward Isabella Concept - Copyright Borgward

Wann endet die Odyssee von Borgward?

Die im Eigentum des Fahrdienstanbieters Ucar befindliche Marke Borgward konnte laut Statistikportal Carsalesbase, das sich auf Zahlen des Verbands CAAM bezieht, im Jahr 2021 nur noch wenige Einheiten der Modelle BX7, BX5 und BX6 verkaufen. Damit erzielt Borgward ein Minus von über 80 Prozent im Vergleich zu Vorjahr. Mit einem Marktanteil von 0,02 Prozent ist die Marke damit so gut wie verschwunden vom Markt. Im sehr dynamischen Markt in China nach der Corona-Krise ist Borgward ein denkbarer Übernahmekandidat durch eine der globalen Hightech Marken in China. Wir werfen einen Blick zurück auf die letzten Jahre in Deutschland.

Dr. Tilo Schweers, Entwicklungsleiter Alternative Antriebe Borgward Group AG - Copyright Borgward Group AG

Gastkommentar Dr. Tilo Schweers

Borgward arbeitet intensiv an der Elektrifizierung des Antriebsstranges und präsentiert auf der kommenden IAA 2017 ein rein elektrisches SUV auf Basis der Baureihe BX7 für den europäischen Markt. Der BX7 EV wird eine konkurrenzfähige Reichweite und akzeptable Ladezeiten bieten. Das sind jedoch nicht die einzigen Vorteile. Markentypisch wird dieses Modell unsere Kunden auch mit einem in dieser Klasse konkurrenzlosen Platzangebot, hohem Komfort, bestmöglicher Sicherheit, modernen Online-Infotainment und deutschem Design überzeugen. Damit ist der Leitgedanke von… Weiterlesen »Gastkommentar Dr. Tilo Schweers

Translate »