Zum Inhalt springen

Elektromotor

Motorenfertigung Standort Cléon -Copyright Renault

Drei neue Elektromotoren von Renault

Die Renault Group hat in den letzten Jahren in den Produktionsstandort für Elektromotoren in Cléon investiert. Jetzt wurde das Werk eröffnet und Renault hat die Aussichten auf die neuen Elektromotoren vorgestellt. Das ehrgeizige Ziel lautet, die Marke Renault schon bis 2030 vollständig in Europa auf Elektrofahrzeuge umzustellen. Mit drei neuen Elektromotoren werden die Weichen auf die Zukunft eingestellt.

Lexus UX 300e

Lexus UX 300e – Das Einstiegsmodell im Test

Toyota setzt in den kommenden Jahren die Schwerpunkte auf Hybrid-Antriebskonzepte in der Oberklasse und neuen Elektroautos mit der Marke Lexus. Der massive Diabolo-Kühlergrill hat sich zum eindeutigen Markenzeichen erhoben im Luxussegment. Der UX 300e ist das Einstiegsmodell in die Elektromobilität.

Niederlande mit den meisten Ladesäulen in der EU - Copyright alder - stock.adobe.com

Niederlande mit den meisten Ladesäulen in der EU

Der Verband der europäischen Automobilhersteller hat eine neue Studie über die Ladeinfrastruktur in Europa veröffentlicht. Die Hälfte alle Ladepunkte in der EU konzentrieren sich auf zwei Länder, dabei liegen die Niederlande mit 90.000 Ladepunkten noch vor dem Mutterland des Automobils Deutschland mit 60.000 Ladepunkten.

LFP-Akku ...Copyright ZETHA_WORK @ AdobeStock.com

LFP-Akkus erobern den Weltmarkt

Mit der Ausstattung mit Akkus der Basisversion des Tesla Model 3 gibt es bereits einen globalen Auftrag für CATL. Das besondere Merkmal der aktuellen Akkus, die seit Ende 2021 eingesetzt werden, ist die Zusammensetzung des Kathodenmaterials. CATL liefert Lithium-Eisenphosphat-Zellen für den Hersteller. Zu erkennen sind sie an der Kurzbezeichnung LFP, wobei der Buchstabe F für Ferrum (Eisen) steht.

Dacia Spring Modelljahr 2022

Dacia Spring Modelljahr 2022 im Autogramm

Der Dacia Spring ist derzeit eines der günstigsten Elektroautos auf dem deutschen Automobilmarkt. Da bleibt sich Dacia in seiner Philosophie treu und bietet einfache und solide Fahrzeuge zum günstigen Preis an. Einfache Lösungen sind nicht immer gute Lösungen und in der Fahrpraxis zeigen sich schnell Grenzen auf. Ein Sommertest zeigt Stärken und Schwächen des Spring relativ schnell auf.

Die neuen Plattformen für die E-Mobilität Symbolbild - ©unlimit3d - stock.adobe.com

Die neuen Plattformen für die E-Mobilität

Neue Antriebskonzepte brauchen für die Optimierung der Reichweite und Fahrleistung ganz neue Plattformen für Elektroautos. So sind in den letzten Jahren zahlreiche neu entwickelte Plattformen der globalen Fahrzeughersteller für die kommenden Generationen von Elektrofahrzeugen von der Vorserienfertigung bis zur Produktionsreife erschienen. Wir werfen einen Blick auf die besonderen Anforderungen für die emissionsfreien Karosserien.

Translate »