Zum Inhalt springen

Elektromotor

Maserati Logo - ©pixarno - stock.adobe.com

Maserati steigt mit dem Gen3 in die Formel E ein

Laut Maserati wird mit dem Gen3 eines der leichtesten, schnellsten und stärksten Rennwagens der Formel E, ab der Saison 2022/2023 in die ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft an den Start gehen. Mit dem Einstieg des neuen E-Rennwagens wird Maserati nach über 60 Jahren das Comeback im Formelzirkus geben. Die mit dem Rennsport eng verbundene Geschichte des italienischen Herstellers wird in der nächsten Rennsaison um einen weiteren Meilenstein erweitert.

Opel Zafira e Copyright Opel

Opel setzt auf neue Signale in der Elektromobilität

Bereits seit letztem Jahr steht fest, dass Stellantis bei den Marken Peugeot, Citroen und Opel verstärkt auf die Elektrifizierung der Pkw- und Kleinbus-Modelle setzt. Die Verbrennungsmotoren sind jetzt in den kommenden Jahren nur noch Auslaufmodelle. Opel hat die Pläne noch einmal zum Anfang des Jahres konkretisiert. In diesem Jahr können die Modelle Opel Combo Life, Vivaro Combi und Zafira Life ab sofort ausschließlich mit Elektroantrieb bestellt werden.

E-Mobilität hat Zukunft - Copyright: Gunnar Assmy @ fotolia.com

EXIT – Elektroautooffensive der globalen Automobilhersteller

Die geplanten Neuerungen bei der Euro-7-Norm ab 2025 ist für alle globalen Hersteller eine Herausforderung. Die meisten Hersteller haben im ersten Halbjahr 2021 nach den Ankündigungen in den letzten Jahren schon ihre Ausstiegsszenarien aus dem Verbrennungsmotor konkret mit einem Datum fixiert. Der Verbrenner als Auslaufmodell bleibt nur für Automärkte ohne klare Vorgaben für die Hersteller interessant. Ein Blick auf die Exit-Szenarien der traditionellen Hersteller zeigt klare Unterschiede.

Seiten: 1 2 3
IAA Mobility 2021 Sinnbild ©Blue Planet Studio - stock.adobe.com

IAA Mobility Splitter 2021

Die IAA Mobility steht in diesem Jahr für viele Premieren im Bereich Elektromobilität. In diesem Jahr planen die globalen Hersteller den großen Wurf im Hinblick auf emissionsfreie Elektroautos. Die Vorstellung des VW.ID von Volkswagen wird wohl die Zukunft auf Elektroautos bei der Kernmarke stellen. Die komplette Umstellung der Kraftfahrzeugflotte auf Elektroautos wurde im Laufe des Jahres mehrfach beschleunigt. Zusätzlich gibt es ambitionierte Ziele zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Europa.

Kia e-Niro Modelljahr 2021 - Copyright Kia

E-Niro geht mit Aufwertungen ins neue Modelljahr

Bereits auf der Consumers Electronic Show im Januar 2018 in Las Vegas gab Kia einen Ausblick auf seine Elektromobilitätsstrategie und zeigte das Konzeptfahrzeug Niro EV. Die batterieelektrische Version des Crossover-Modells Niro gehört jetzt schon zu den beliebtesten SUV-Modellen in der Statistik des BAFA. Inzwischen sind allein schon vom e-Niro Spirit 204 Modelljahr 2020 bisher 3.475 mit dem Umweltbonus gefördert worden ( Stand 1. Juli 2021)

Elektrischer Renault Hippie Van feiert Premiere - Copyright Renault

Elektrischer Renault Hippie Van feiert Premiere

Für Glamping-Fans stellt Renault ein fahrendes Hotel auf die Räder. Eine elektrische Camping-Van-Studie feiert Premiere auf dem Düsseldorfer Caravan Salon und wartet mit einigen Highlights auf. Dazu zählt zum Beispiel eine exklusive Ausstattung bis hin zur Lieferdrohne, die Onlinebestellungen direkt auf das Camperdach anliefern soll.

Translate »