Zum Inhalt springen

Vollhybridauto

Lexus LBX

Das neue Lexus Einstiegsmodell – Der LBX

Die Toyota Luxusmarke Lexus präsentiert mit dem kompakten LBX das Einstiegsmodell in die Crossover Klasse. Mit den übersichtlichen 4,19 m Fahrzeuglänge werden neue Zielgruppen angesprochen, die Wert legen auf ansprechende Materialien und eine gute Funktionalität im Alltag. Wie schlägt sich der LBX in der Fahrpraxis?

Mazda2 Hybrid Select Vollhybrid

Mazda2 Hybrid Select Vollhybrid im Porträt

Der kompakte und drahtige Benziner mit einer Systemleistung von 116 PS ist mit gut 1100 kg ein Leichtgewicht und bewegt sich im Segment der Kleinwagen als flotter Vollhybrid über Stadt und Land. Als Dreizylinder mit assistierendem Elektromotor sind nach dem Auslaufen des Umweltbonus auch verbrauchsoptimierte Verbrenner wieder mehr im Fokus des aktuellen Autojahres.

Auto-Zeichnung - Copyright generationclash @ fotolia.com

Trend Vollhybridauto

Das Angebot an Vollhybridautos steigt kontinuierlich. Neben den Pionieren von Toyota mit dem Premium-Segment Lexus sind auch viele andere Global-Player in das Segment eingestiegen. Autofahrer, die Wert auf eine hohe Reichweite oder einen Anhängerbetrieb legen, entscheiden sich meistens für die Hybridautos. Die Vollhybridautos liegen stark im Trend. Wahrscheinlich liegt es an dem Vorteil, keinerlei elektrische Lademöglichkeiten zu benötigen und mithilfe der Rekuperation Kurzstrecken ohne Verbrennungsmotor zurückzulegen. Was ist beim Kauf zu beachten?

Toyota Corolla Touring Sports GR

Toyota Corolla Touring Sports GR im Sommertest

Der Toyota Corolla ist mit über 50 Millionen Exemplaren das meistverkaufte Auto der Welt. Allein in den USA gehört er zu den beliebtesten PKW-Modellen, in Europa hat diese Modellbezeichnung gut 13 Jahre lang pausiert und wurde als Auris verkauft. Mit der seit 2018 aktualisierten Version hat er wieder die ursprüngliche Bezeichnung. Seitdem heißt der Golf-Gegenspieler wieder Corolla.

Renault Austral E Iconic

Austral E-Tech Iconic Full Hybrid 200 im Test

Nach dem Auslaufen des Umweltbonus für Plug-in-Hybride zum Jahr 2023 gewinnen die Vollhybridautos an Bedeutung. Renault präsentiert mit dem Austral E-Tech Full Hybrid eine leistungsstarke Version mit 200 PS Systemleistung. Das SUV ist prädestiniert für  Langstrecken und entspanntes Cruisen. Der Reihendreizylinder mit 131 PS ist kombiniert mit einem 68 PS Elektromotor, der gespeist wird aus einem 1,7 kWh-Akku. Ein Langstreckentest offenbart die Qualitäten im Austral E.

Autogramm Vitara 1.5 Hybrid AGS Comfort+

Autogramm Vitara 1.5 Hybrid AGS Comfort+ Modelljahr 2023

Es gibt das Modell sowohl mit der Mild-Hybrid-Technik in der Version mit dem 1,4 l als Mildhybridversion und jetzt auch als Vollhybrid. Die neue Vollhybridversion mit einem 1,5 l Reihen-Vierzylindermotor und einem 24,6 kW starken Elektromotor haben wir getestet.

Translate »