Toyota Mirai – Brennstoffzellenfahrzeug

Toyota Mirai – Brennstoffzellenfahrzeug

4. April 2017 Aus Von Nils Hagedorn
Facebooktwitter

Der Mirai ist das erste Brennstoffzellenfahrzeug von Toyota und seit September 2015 auch in Deutschland erhältlich. Das Fahrzeug wird von einem 114 kW (155 PS) starken Elektromotor angetrieben und kann eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern erzielen.
Der 5-Kilogramm-Tank speichert den Wasserstoff bei einem Druck von 700 bar; der Tankvorgang selbst dauert mit rund 3 Minuten etwa genauso lange wie bei einem Fahrzeug mit herkömmlichem Verbrennungsmotor.

Toyota Mirai - Copyright Toyota

Toyota Mirai – Copyright Toyota

Bei einem Verbrauch von kombinierten 0,76 kg/100 km emittiert der Toyota Mirai wie andere Brennstoffzellenfahrzeuge keinerlei CO2, sondern nur reines Wasser. Durch die Verteilung der Wasserstoff-Tanks und weiterer Komponenten am Fahrzeugboden besitzt das Brennstoffzellenfahrzeug einen tiefen Schwerpunkt und zeichnet sich daher durch eine hohe Stabilität aus. Auch bei seiner Höchstgeschwindigkeit von 178 km/h fällt das außergewöhnlich ruhige Fahrverhalten durch fehlende Vibrationen oder Verbrennungsgeräusche auf. Die Aerodynamik des Mirai konnte dank des Wasserstoffantriebes bestmöglich umgesetzt werden: Da keinerlei heiße Abgase entstehen, konnte der Unterboden vollflächig verkleidet werden. Der Innenraum des Mirai punktet mit seiner Funktionalität: Elektrischer Komforteinstieg und viele Ablagen bieten dem Fahrer einen optimalen Komfort.

Toyota Mirai - Technische Daten

Toyota Mirai – Technische Daten

 

Toyota Mira – Preise und Leasingkosten

Sein äußeres Erscheinungsbild verheißt schon die futuristische Technik die in ihm steckt und die auffällige „Luft-inWasser“-Silhouette bringt die Einzigartigkeit des Brennstoffzellen-Antriebs zum Ausdruck. Der Kaufpreis des Mirai liegt bei 78.450 Euro. In Deutschland ist er bislang aber nur als Leasingmodell zum Preis von 1.219 Euro pro Monat erhältlich.

Momentan sind die Brennstoffzellenfahrzeuge die Ausnahmeerscheinungen im Straßenverkehrsbild in Deutschland. Die im Augenblick kaum vorhandenen Tankstellen und der hohe Anschaffungspreis sind nicht lukrativ aus Sicht der Käufer. Es bleibt die weitere Entwicklung abzuwarten.

Addendum:

Bericht  green car magazine I/2017
Quelle und  Video- / Bildmaterial: Toyota

Herstellerseite:

Toyota Mirai Herstellerseite

Facebooktwitter