Schlagwort: EQC

Mercedes-Benz EQC – Tradition trifft Digitalisierung

Mit der Vorstellung im September 2018 wurde bei Mercedes-Benz der Push-Button zur Elektrifizierung der PKW-Flotte gedrückt. Nach den sehr zurückhaltenden Entwicklungen in der B-Klasse stand ein konkurrenzfähiges SUV für den Mittelstreckenbereich im Fokus der elektrischen Zukunft. Mit dem Mercedes-Benz EQC haben die Entwickler die Modifizierung der GLC-Plattform durch Einbau von zwei Elektromotoren an der Vorder- und Hinterachse und einem Akku im Unterboden vorgenommen. Das Design fällt moderner aus, nimmt jedoch gerade den typischen Präsenzcharakter der GL-Modelle auf.

Von N. Hagedorn 4. Mai 2021 0

Mercedes-Benz C 300 de – Dynamik durch Drehmoment

2016 gründete Mercedes-Benz die Technologiemarke „EQ“ zur Entwicklung des Schwerpunktes Elektromobilität. Der erste Prototyp „Concept EQ“ wurde entwickelt und auf der IAA 2017 der Concept EQA in der Kompaktklasse vorgestellt. Als erstes Serienfahrzeug präsentierte Mercedes-Benz den Elektro-SUV EQC. Auf dem Autosalon im März 2019 wurde die jetzt vorgestellte Großraumlimousine mit bis zu 8 Sitzplätzen vorgestellt. Die Plug-In-Hybride wurden zuerst in der S-Klasse vorgestellt. Im Premium-Segment folgten die E- und die C-Klasse, jetzt wird auch die A- und B-Klasse mit dieser Technologie ausgestattet. Im Langstreckentest wartet die Premium-Limousine als Diesel-Hybrid in der Version „C 300 de“ mit einigen Überraschungen auf.

Von N. Hagedorn 4. Juni 2020 Aus

Mercedes-Benz EQC: vollelektrischer SUV erscheint 2019

Der Konkurrenzkampf in der Oberklasse der vollelektrischen SUV-Modelle wird im Jahr 2019 durch den Mercedes-Benz EQC erweitert. Herausragende Merkmale sind zwei Elektromotoren, die die Vorder- und Hinterachse mit insgesamt über 300 kW (408 PS) antreiben sollen, eine voraussichtliche Reichweite bei optimalen Bedingungen von bis zu 450 km und ein eigenständiger Designstil. Ein Blick auf die Details lohnt sich.…

Von N. Hagedorn 27. November 2018 Aus