Zum Inhalt springen
TOP-5 Neuzulassungen Italien - ©Antonio GAUDENCIO - stock.adobe.com

Fiat 500e – Platz 1 bei BEV-Neuzulassungen in Italien 2022

In Italien gibt es eine starke Autoindustrie, neben Fiat sind auch die Marken Lancia, Alfa Romeo, Ferrari und Maserati beheimatet. Entsprechend sind auch hier nach den starken wirtschaftlichen Folgen der Pandemie im Haushaltsgesetz hohe Subventionen für den Kauf von Neufahrzeugen im Jahr 2021 vorgesehen. Insgesamt sind 250 Millionen Euro für Anreize zum Kauf von Fahrzeugen mit Benzin- und Dieselmotoren und 120 Millionen Euro für Elektroautos vorgesehen.

Polestar Space in Oslo - Copyright Volvo Cars Polestar

E-Autos in Norwegen erreichen über 75% aller Neuzulassungen

Der E-Auto-Boom hat in Norwegen ganz unterschiedliche Gewinner bei den Herstellern in den Fokus rücken lassen. Der Hersteller, der Elektroautos im Premiumsegment liefern kann, liegt ganz vorne in der Zulassungsstatistik wegen der hohen Steuereinsparungen. Der Markt ist sehr dynamisch, gefragt sind hochwertig ausgestattete Elektroautos.

BMW iX3 M Sport 2022

BMW iX3 M Sport Modelljahr 2022 im Test

BMW hat das Portfolio mit elektrifizierten Antrieben in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert. Der BMW iX3 ist zurzeit in den Versionen „Inspiring“ und „Impressive“ konfigurierbar. Die Fertigung erfolgt am chinesischen Fertigungsstandort Shenyang des Joint Ventures BMW Brilliance Automotive und wird dort auch für den weltweiten Export produziert.

Schweden Klimabonus - ©flowertiare - stock.adobe.com

Elektroautos und Plug-In-Hybride sind gefragt in Schweden

Schweden fährt seit dem 1. Juli 2018 ein eigenes Förderprogramm für PKW und leichte LKW/Buss mit einem CO2 Ausstoß von maximal 60 g/km. Diese Fahrzeuge erhalten bei Neuzulassungen einen Klimabonus als Kaufanreiz von 60.000 schwedischen Kronen (circa 5.900 Euro /Juni 2021). Der Klimabonus als Obergrenze darf jedoch maximal 25% des Fahrzeugwertes betragen.

Jaguar I-Pace EV400 Modelljahr 2022

Jaguar I-Pace EV400 im Reisetest 2022

Wohl kaum ein anderes Modell steht aktuell für den konsequenten Wechsel zur Elektromobilität bei Jaguar wie der I-PACE. Bis zum Jahr 2025 soll bei Jaguar konsequent auf Elektromobilität bei allen Fahrzeugen umgestellt werden. Seitdem der einstige Renault-Chef Thierry Bolloré die Leitung bei Jaguar übernommen hat, wird auch eine Positionierung im Premium-Segment konsequent verfolgt. In unserem Test widmen wir uns dem aktuellen Jaguar I-Pace und testen ihn auf unserem Trip nach Skandinavien als Reiselimousine. Das Coupe… Weiterlesen »Jaguar I-Pace EV400 im Reisetest 2022

Translate »