Schlagwort: Dieselgate

Isch abbe gar kein Auspuff

Die Autoindustrie verfolgt in den letzten Jahren einen Trend. Der Auspuff, jahrzehntelang ein wichtiges Detail in der Heckschürze des Autos für die nachfolgenden Fahrer, verschwindet still und heimlich aus dem Straßenbild.

Von nh 13. Juni 2019 0

Ich schalt dann mal ab – das “Thermofenster” im PKW

Eigentlich versprüht der Begriff „Thermofenster“ einige positive Attribute wie Energieeinsparung, Behaglichkeit und Umweltschonung. Doch im Zusammenhang mit dem Verbrennungsmotor ergeben sich ganz andere Vorzeichen. Jedes moderne Auto ist mit einem Außentemperaturfühler ausgestattet, der uns im Innenraum rechtzeitig auf mögliche Glättegefahren hinweist. Gleichzeitig wird der aktuelle Temperaturwert auch der Motorsteuerung im Verbrennungsmotor übermittelt um die optimale…

Von nh 29. März 2017 Aus

3 Fragen zum “Dieselgate” – E-Journal Winterausgabe 2017

In einem Kurzinterview gibt uns Jürgen Bruder (Leiter Vertrieb & Kommunikation des TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH) einen Einblick zur Abgasmessung an Dieselfahrzeugen.   GCM: Im Rahmen der Abgasuntersuchungen über die OnBoardDiagnoseSchnittstelle, kurz OBD, vom Pkw werden seit 2006 nur noch Daten aus dem Fahrzeug ausgelesen und keine Abgasmessungen mehr durchgeführt. Welche Informationen werden über…

Von nh 21. November 2016 Aus

#Dieselgate – Die Messungen des Emissions-Kontroll-Instituts

In einem Kurzinterview gibt uns Jürgen Resch (Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V.) einen Einblick zu den Aufgaben des Emissions-Kontroll-Instituts. GCM: Die deutsche Umwelthilfe hat im Rahmen des von Ihnen als Dieselgate bezeichneten Vorgang ein eigenes Emissions-Kontroll-Institut, kurz EKI gegründet. Welche Zielsetzungen werden dabei verfolgt und wie wird die Objektivität gewährleistet? Das EKI soll Emissionen…

Von nh 22. September 2016 Aus