Kategorie: Allgemein

PLEV – Die neuen City- und Freizeitflitzer 2020

Innerhalb der letzten Jahre sind zahlreiche Fahrzeuge mit Elektroantrieb erschienen. Sie produzieren keine Abgase und lassen sich platzsparend verstauen. Auch das futuristische Design macht die kompakten Geräte für Kaufinteressenten attraktiv. Was nur wenige wissen: Nicht alle Fahrzeuge dürfen auf öffentlichen Straßen benutzt werden. Bei bestimmten PLEV muss laut Gesetzgeber ein Mindestalter erfüllt werden.

Von Nils Hagedorn 1. Oktober 2020 0

<< Für Pendler eine echte Alternative zum PKW >>

Die Covid-19-Pandemie beeinflusst das Mobilitätsverhalten aller Akteure im öffentlichen Straßenverkehr. Ein deutlicher Trend hat sich in den letzten Jahren verfestigt. Während der konventionelle Fahrradmarkt stagniert sind die Absatzzahlen für Pedelecs in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Mit insgesamt 1.360.000 verkauften E-Bikes im Jahr 2019 wurde im letzten Jahr ein neuer Rekord erzielt. Im Dialog mit…

Von Nils Hagedorn 30. September 2020 0

Volvo XC40 T5 Twin Engine R-Design

Volvo hat nach großformatigen SUV-Modellen auch den kompakteren XC40 mit einem Plug-in-Hybridantrieb ausgestattet. Mit einem Marktanteil in Deutschland von 1,8% bei den Neuzulassungen in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 liegen hier vor allem die XC-Modelle im Fokus der Kunden. Der SUV ist ein immer noch ungebrochener Trend im Automobilmarkt.

Von Nils Hagedorn 29. September 2020 0

BMW 530e – Zurück in die Zukunft

Traditionell wurde ein 530er BMW von einem drehmomentstarken Sechszylindermotor angetrieben, während in den neuen Modellen ein 2-Liter-Vierzylinder kombiniert mit einem Elektromotor als Plug-in-Hybrid zum Einsatz kommt. BMW stattet die Baureihen bereits ab Sommer 2020 mit einer deutlichen Erweiterung der elektrifizierten BMW eDrive Technologie aus.

Von Nils Hagedorn 28. September 2020 0

Porsche Taycan – Eine neue Sportwagen-Epoche

Porsche ist mit dem aktuellen Taycan in die Epoche der globalen Serienfertigung für Elektro-Sportwagen gestartet. Dabei bildet der Porsche Taycan 4S zurzeit das Einstiegsmodell. Während die meisten Hersteller noch auf ein eigenes Layout für die Elektroautos pochen, erkennen wir am Taycan gleich beim ersten Blick die typische Porsche-DNA. Obwohl er nur 9 cm kürzer als ein Porsche Panamera ist, wirkt er optisch sofort filigraner und sportlicher mit den groß dimensionierten Radausschnitten für die Sportfelgen und den großzügig dimensionierten Bremssätteln. Wir werfen einen Blick auf die emissionsfreie Zukunft der Porsche-Sportwagen.

Von Nils Hagedorn 23. September 2020 0

Fahrsicherheitstraining mit dem Elektroauto

Individuelle Mobilität ist in unserer Gesellschaft ein wichtiger Faktor, alle Straßenverkehrsteilnehmer möchten sicher und entspannt am Verkehrsgeschehen teilnehmen. Neue technische Lösungen wie Unfallerkennung in modernen PKW tragen zur Unfallreduzierung bei. Aber auch jede/r Fahrer/In kann selbständig Vorsorge treffen, um am Steuer fit zu bleiben. Gefahrenbremsungen oder Slalom-Parcours sollten unter praktischen Bedingungen trainiert werden mit dem persönlichen Fahrzeug zur eigenen Sicherheit.

Von Nils Hagedorn 22. September 2020 0

Mercedes-Benz Vans erweitert das elektrische Produktportfolio

Auf der letzten Meile ist im Transportsegment mit dem eVito im Jahr 2018 und dem eSprinter 2019 mit rein elektrischen Antrieben der Einstieg in die emissionsfreie Zukunft bei Mercedes-Benz Vans gestartet. Jetzt folgt der neu vorgestellte eVito Tourer für die Personenbeförderung. Angedacht ist das Konzept als emissionsfreies Fahrzeug für Ride-Sharing-Dienste als Shuttle-Servicefahrzeug oder als Großraumtaxi. Im Rahmen einer Pressevorstellung in Berlin von Mercedes-Benz Vans konnten wir erste persönliche Eindrücke sammeln.
Im Dialog mit Andreas Böger, Leiter Verkauf Neufahrzeuge Mercedes-Benz Transporter und Vans Deutschland, blicken wir auf die Zukunft der emissionsfreien Vans.

Von Nils Hagedorn 15. September 2020 0

Digitaler Zwilling spiegelt Akkuzustand gebrauchter E-Autos

Der Zustand des Akkus gebrauchter E-Autos ist entscheidend für einen zuverlässigen Gebrauchtwagenkauf. Bisher waren vorwiegend Laufleistung und ein durables Thermomanagement für den Akku Kriterien für gebrauchte Elektroautos. Das Münchner Start-up Twaice setzt sich für mehr Transparenz zur Bewertung von gebrauchten Akkus ein. Im Kurzinterview mit Lennart Hinrichs (Commercial Director der TWAICE Technologies GmbH) werfen wir einen Blick auf die Projekte zur Bewertung von gebrauchten Batterien.

Von Nils Hagedorn 7. September 2020 0