Zum Inhalt springen
Viel Platz für Familie und Freizeit

Toyota Prius+

Toyota ist einer der ersten Hersteller, der konsequent auf die Hybridantriebe gesetzt hat. Mit über 9 Millionen Kunden, die den Antrieb bisher nutzen, hat der Hersteller ein großes und treues Kundenpotenzial. Mit dem überarbeiteten energiesparenden Antriebskonzept sollen nun noch mehr Kunden gewonnen werden. Inzwischen gibt es von Toyota über 30 Pkw-Modelle mit Hybridantrieb im Programm. Zeit für einen Test der überarbeiteten siebensitzigen Großraumlimousine. Die technischen Neuerungen Toyota setzt im neuen Modell auf eine größere Lithium-Ionen-Batterie… Weiterlesen »Toyota Prius+

Nissan Leaf Tekna 2016

Der Nissan Leaf ist laut Hersteller mit bisher schon verkauften 200.000 Exemplaren ein in der Praxis relativ häufig eingesetztes Elektroauto. Nach unserem Test in der Erstausgabe werfen wir einen Blick auf die verbesserte Reichweite und die neuen Modellpflegemaßnahmen in der Ausstattungsvariante Tekna. Der Nissan Leaf ist auf den ersten Blick ein unverwechselbarer Vertreter der Kompaktklasse. Die markant aufgesetzten Scheinwerfer und ein eigenwilliges Design heben sich wohltuend vom glattgebügelten europäischen Mainstream ab. Weiterhin setzt Nissan auf… Weiterlesen »Nissan Leaf Tekna 2016

Elektrofahrzeuge der Produktmarke EQ von Mercedes-Benz

Laut eigenen Angaben will Mercedes-Benz in Bremen die ersten Serienmodelle der neuen Produktmarke EQ produzieren. Der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche betont hier noch einmal den Produktionsstandort Bremen. Das Serienmodell soll offensichtlich basieren auf dem EQ-Showcar und offensichtlich eine Reichweite bis zu 500 km erreichen. Die Produktmarke EQ ist ein elementarer Bestandteil der Unternehmensstrategie für die Mobilität der Zukunft, die unter dem Begriff CASE zusammengefasst wird. Die vier Buchstaben stehen für die strategischen Säulen Vernetzung (Connected), autonomes… Weiterlesen »Elektrofahrzeuge der Produktmarke EQ von Mercedes-Benz

Porsche Cayenne S E-Hybrid

Die SUV-Autos sind auf dem deutschen Automarkt eindeutig die Trendsetter. Fast jedes dritte Auto wird inzwischen bei den Neuwagen in diesem Segment geordert und ein Ende der Entwicklung ist noch lang nicht abzusehen. Das macht sich auch in der Sportwagenschmiede Porsche überaus deutlich bemerkbar. Der fast fünf Meter lange Cayenne platziert sich in Absatzstatistik vor dem klassischen 911 und dem Boxster/ Cayman. Als Plug-in-E-Hybrid kann er – aufgeladen mit einer Kapazität von circa 11 kWh –… Weiterlesen »Porsche Cayenne S E-Hybrid

Die Erfinder des “Fördeöffners” – Das Unternehmen Rauteck

Im Rahmen des JUNIOR-Wettbewerb des Instituts der Deutschen Wirtschaft gründeten 24 Schüler der Jungmannschule Eckernförde in Schleswig-Holstein das Schülerunternehmen Rauteck (Recycelte Auto Teile Eckernförde). Mit ihrer Idee des „FördeÖffners“ – einem Flaschenöffner aus der Schlosszunge von ausgemusterten Anschnallgurten – wurden die Schüler Landes- und Bundessieger des Wettbewerbs und gewannen letztendlich auch die Europameisterschaft. Der Flaschenöffner, welcher aus recycelten Autoteilen besteht, ist nicht das einzige Produkt der Firma Rauteck. So wurden sowohl verschiedene Ausführungen des Öffners… Weiterlesen »Die Erfinder des “Fördeöffners” – Das Unternehmen Rauteck

Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid

Einer der ersten Plug-in-Hybrid-SUV weltweit ist seit seinem Verkaufsstart in Deutschland vor 2 Jahren mit einem eigenwilligen Konzept am Start. Ein 120 PS starker Benzinmotor wird durch gleich 2 Elektromotoren, die vorne und hinten verbaut wurden, unterstützt. Seit der optischen Überarbeitung wurden Verbesserungen am Fahrwerk und der Lenkung sowie im Bereich Geräuschminderung realisiert. Wie bewährt sich das Antriebskonzept im Alltag? Ein großzügiger Fahrzeuginnenraum bietet Platz und viel Kopffreiheit für 5 erwachsene Personen. Für den Fahrer… Weiterlesen »Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid

Translate »