Zum Inhalt springen

Mazda

Mazda MX-30 e Indian Summer 2022

Mazda MX-30 e Makoto im Indian Summer

Der MX-30 hat seinen eigenen Cross-over-Charme mit individuellen Merkmalen. Während er im Innenraum in der Kompaktklasse angesiedelt werden kann, weist er im Exterieur mit ein paar markante Highlights auf mit einer gefälligen Frontpartie und einer abgeschrägten hinteren Dachlinie. Es gibt wohl nur eine Handvoll Autos mit gegenläufigen, eingelassenen Türen. Auch hier setzt der MX-30 ein Akzent. Inzwischen gibt es auch ein paar Updates hinsichtlich verkürzter Ladezeiten.

Mazda CX-5 Skyactiv 2022

Mazda CX-5 Skyactiv Sondermodell „Homura“ im Test

Mazda arbeitet weiterhin mit den Skyactiv-Saugmotoren in den aktuellen Modellreihen. Mit dem Vierzylinder-Triebwerk und dem aktuellen Facelift wird weiterhin auf bewährte Mazda-Technik gesetzt. Er ist der großformatige Cruiser für Langstrecken- und Urlaubsfahrten mit ausreichend Stauraum für alle Transport- und Freizeitaktivitäten. Wir haben im aktuellen Test Wert auf Alltagstauglichkeit und Komforteigenschaften gelegt.

Mazda CX-30 - Copyright Mazda

Autogramm Mazda CX-30 e-SKYACTIV im Wintertest

Jahren nicht verfolgt. Die Zeit wurde intensiv genutzt, um einen neuen Typ von Verbrennungsmotoren zu entwickeln. Mit der Skyactiv-Technologie sind Technologien vom Ottomotor und Dieselmotor in einem neuen Aggregat verknüpft. Im Wintertest 2022 zeigt der Mazda ganz individuelle Eigenschaften.

Translate »