Suchergebnisse für: Mercedes

>> Mercedes-Benz Vans elektrifiziert sein gesamtes gewerbliches Produktportfolio <<

Einer der beliebtesten Lieferwagen in Deutschland bekommt ein elektrisches Pendant an seine Seite – den eSprinter. Die gewerblichen Kunden von Mercedes-Benz können beim Sprinter zukünftig wählen zwischen dem konventionellen Verbrennungsmotor und dem abgasfreien Elektromotor. Bei der ersten Generation der eSprinter sind zusätzlich zum Anschaffungspreis die Investitionskosten für die betriebliche Infrastruktur ein entscheidender Kostenfaktor. Eine im Frühjahr 2020 erhältliche App soll mehr Transparenz in die Investitionsentscheidung bringen.

Von Nils Hagedorn 7. Januar 2020 0

Mercedes-Benz C 300 de – Dynamik durch Drehmoment

2016 gründete Mercedes-Benz die Technologiemarke „EQ“ zur Entwicklung des Schwerpunktes Elektromobilität. Der erste Prototyp „Concept EQ“ wurde entwickelt und auf der IAA 2017 der Concept EQA in der Kompaktklasse vorgestellt. Als erstes Serienfahrzeug präsentierte Mercedes-Benz den Elektro-SUV EQC. Auf dem Autosalon im März 2019 wurde die jetzt vorgestellte Großraumlimousine mit bis zu 8 Sitzplätzen vorgestellt. Die Plug-In-Hybride wurden zuerst in der S-Klasse vorgestellt. Im Premium-Segment folgten die E- und die C-Klasse, jetzt wird auch die A- und B-Klasse mit dieser Technologie ausgestattet. Im Langstreckentest wartet die Premium-Limousine als Diesel-Hybrid in der Version „C 300 de“ mit einigen Überraschungen auf.

Von Nils Hagedorn 28. Dezember 2019 0

Vision Mercedes Simplex – Zurück in die Zukunft

Mercedes-Benz präsentiert bei den Design Essentials 2019 eine Hommage an die legendären Simplex-Modelle aus den Jahren zwischen 1902 und 1910. Die Skulptur soll Herkunft und Zukunft der Marke Mercedes-Benz laut eigenen Ansprüchen verknüpfen. Der erste öffentliche Auftritt vom Simplex geht auf das Frühjahr 1901 zurück. In der Rennwoche von Nizza startete ein Auto mit einer neuen Fahrzeugarchitektur und eroberte die Wettbewerbe.

Von Nils Hagedorn 1. Oktober 2019 Aus

Mercedes Benz Concept EQV – Weltpremiere in Genf

Neben der EQ-Serie im PKW-Bereich arbeitet der Automobilhersteller Mercedes-Benz im Kleintransporter-Sektor am Ausbau der Elektromobilität. Im Rahmen einer Präsentation wurde das Facelift der V-Klasse ausführlich vorgestellt. Auf dem Automobilsalon in Genf 2019 startet Mercedes-Benz Vans mit einer weiteren Weltneuheit, hier findet die Weltpremiere der ersten elektrisch Großraumlimousine von Mercedes Benz statt. In einem Kurzinterview mit…

Von Nils Hagedorn 11. Februar 2019 Aus

Mercedes-Benz EQC: vollelektrischer SUV erscheint 2019

Der Konkurrenzkampf in der Oberklasse der vollelektrischen SUV-Modelle wird im Jahr 2019 durch den Mercedes-Benz EQC erweitert. Herausragende Merkmale sind zwei Elektromotoren, die die Vorder- und Hinterachse mit insgesamt über 300 kW (408 PS) antreiben sollen, eine voraussichtliche Reichweite bei optimalen Bedingungen von bis zu 450 km und ein eigenständiger Designstil. Ein Blick auf die Details lohnt sich.…

Von Nils Hagedorn 27. November 2018 Aus

Mercedes-Benz präsentiert eVito und eSprinter

Neben der EQ-Serie im PKW-Bereich arbeitet der Automobilhersteller Mercedes-Benz auch im Kleintransporter-Sektor am Ausbau der Elektromobilität. Im Rahmen einer Pressevorstellung wurden die neuen Elektrotransporter eVito und eSprinter ausführlich vorgestellt und zu Probefahrten zur Verfügung gestellt. Im Herbst startet Mercedes-Benz Vans mit der Auslieferung der ersten Serienfahrzeuge des elektrisch angetriebenen eVito. In einem Kurzinterview mit Simona Kugel,…

Von Nils Hagedorn 20. August 2018 Aus

Mercedes-Benz präsentiert eVito und eSprinter

Neben der EQ-Serie im PKW-Bereich arbeitet der Automobilhersteller Mercedes-Benz auch im Kleintransporter-Sektor am Ausbau der Elektromobilität. Im Rahmen einer Pressevorstellung wurden die neuen Elektrotransporter eVito und eSprinter ausführlich vorgestellt und zu Probefahrten zur Verfügung gestellt.  Das Modell eVito ist vor allem für den Kurzstreckenbereich konzipiert. Die Reichweite im Sommer beträgt circa 150 km und die…

Von Nils Hagedorn 2. Juli 2018 Aus

Die Elektro-Offensive von Mercedes-Benz

Der nächste Schritt der Elektro-Offensive: Mercedes-Benz baut seine Produktionsstandorte für die neue Elektromarke EQ aus und damit ein flexibles Produktionsnetzwerk in Deutschland auf. Nach Bremen wird Sindelfingen der zweite Standort sein, an dem Mercedes-Benz die Elektrofahrzeuge seiner neuen Produktmarke EQ produzieren wird. Als neues Kompetenzzentrum für batterieelektrische Modelle der Ober- und Luxusklasse besitzt Mercedes-Benz nun…

Von Nils Hagedorn 13. Juni 2017 Aus

Elektrofahrzeuge der Produktmarke EQ von Mercedes-Benz

Laut eigenen Angaben will Mercedes-Benz in Bremen die ersten Serienmodelle der neuen Produktmarke EQ produzieren. Der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche betont hier noch einmal den Produktionsstandort Bremen. Das Serienmodell soll offensichtlich basieren auf dem EQ-Showcar und offensichtlich eine Reichweite bis zu 500 km erreichen. Die Produktmarke EQ ist ein elementarer Bestandteil der Unternehmensstrategie für die Mobilität…

Von Nils Hagedorn 27. Oktober 2016 Aus

Hersteller setzen auf 48-Volt-Mildhybrid

Im Gegensatz zu seinen großen Brüdern – dem Plug-in-Hybrid und dem Vollhybrid – sind die Mildhybride nicht in der Lage Strecken rein elektrisch zu fahren. Der Verbrennungsmotor wird beim Mildhybrid für den Antrieb benötigt und wird meist von einem schwachen Elektromotor unterstützt. Die elektrische Maschine dient als Generator und E-Maschine und kann gleichzeitig auch die Lichtmaschine ersetzen. Während „echte“ Hybridfahrzeuge oder Elektroautos mit einem Hochspannungsnetz von mindestens 110 Volt (üblich sind 400-Volt-Systeme) ausgerüstet sind, wird auch die gegenläufige Entwicklung mit einem 48-Volt-Antrieb weiterentwickelt.

Von Nils Hagedorn 15. Januar 2020 0