Zum Inhalt springen

Elektroauto

Dr. Tilo Schweers, Entwicklungsleiter Alternative Antriebe Borgward Group AG - Copyright Borgward Group AG

Gastkommentar Dr. Tilo Schweers

Borgward arbeitet intensiv an der Elektrifizierung des Antriebsstranges und präsentiert auf der kommenden IAA 2017 ein rein elektrisches SUV auf Basis der Baureihe BX7 für den europäischen Markt. Der BX7 EV wird eine konkurrenzfähige Reichweite und akzeptable Ladezeiten bieten. Das sind jedoch nicht die einzigen Vorteile. Markentypisch wird dieses Modell unsere Kunden auch mit einem in dieser Klasse konkurrenzlosen Platzangebot, hohem Komfort, bestmöglicher Sicherheit, modernen Online-Infotainment und deutschem Design überzeugen. Damit ist der Leitgedanke von… Weiterlesen »Gastkommentar Dr. Tilo Schweers

Produktionsstandorte für Elektro- und Hybridautos in Deutschland

Deutschland ist im internationalen Vergleich immer noch ein hochwertiger Standort für die Automobilproduktion. Das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ ist ein Grund für die relativ stabilen Produktionsstandorte. An mehr als 20 Standorten laufen gut 50 verschiedene Pkw-Baureihen vom Band. Produziert wird in Deutschland von den Autobauern Mercedes, VW, Porsche, Opel,Ford und Audi. Wir werfen einen Blick auf die Standorte für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Die deutschen Automobilproduktionsstandorte verteilen sich von Emden im Norden bis nach München im… Weiterlesen »Produktionsstandorte für Elektro- und Hybridautos in Deutschland

Lofoten Inselgruppe - Copyright: Iakov Kalinin @ fotolia.com

Elektrotrendsetter Norwegen im Überblick

Norwegen ist unabhängig von den Automobilherstellern. Aus diesem Grund kann Norwegen relativ frei über alternative Antriebsformen entscheiden und die Umsetzung entsprechend fördern. Wir haben im Überblick die wichtigsten Bestimmungen aus dem Transportplan und die Fördermöglichkeiten zusammengestellt.   Norwegischer Transportplan 2018–2029 (Zusammenfassung) • Bis Zero Emission Vehicles (ZEVs) den Markt übernehmen, sollten vor allem Plug-in-Hybride verkauft werden – sie sollten in der Lage sein Bio-Benzin zu tanken. • Ab 2025 sollten alle neuen leichten Fahrzeuge, sowie… Weiterlesen »Elektrotrendsetter Norwegen im Überblick

Startbutton E-Mobilität - Copyright - Style-Photography @ fotolia.com

Moteg – Startup mit dem Schwerpunkt Elektromobilität

Das junge Start-up-Unternehmen Moteg aus Flensburg ist erst seit zwei Jahren am Markt. Es konnte sich in der Trendbranche E-Mobilität schon in kurzer Zeit etablieren, denn Gründer Dr. Siegfried Götz ist als ehemaliger Entwicklungsleiter der Firma Danfoss für Elektromotoren kein Anfänger. Mit der Berufserfahrung und dem umfangreichen Wissen im Bereich Elektromobilität im Gepäck gründete er sein eigenes Ingenieurbüro Moteg. In diesem Jahr ist der Aufbau eines Produktionsstandortes für Elektromotoren in der Region geplant. Im folgenden… Weiterlesen »Moteg – Startup mit dem Schwerpunkt Elektromobilität

Messelogo new energy 2017

New Energy Husum 2017 – Elektromobilität erfahren

Husum | Schon lange sind Fahrzeuge mit alternativen Antriebsmöglichkeiten keine Erfindung von Science-Fiction-Filmen mehr. Doch bislang scheute der Verbraucher vor hohen Kosten und geringen Reichweiten bei elektrobetriebenen Autos zurück, wenngleich die Branche insgesamt ein Interesse beim Verbraucher wahrnahm. Mittlerweile haben auch führende Hersteller erkannt, dass der Verbrennungsmotor in seiner jetzigen Form vielleicht demnächst schon zum Auslaufmodell wird. Die Tendenz weist auf ein neues Zeitalter der Fortbewegung hin, denn die Technik der E-Mobilität schreitet mit Riesenschritten… Weiterlesen »New Energy Husum 2017 – Elektromobilität erfahren

Translate »