Zum Inhalt springen
Volkswagen I.D.R Pikes Peak - Copyright Volkswagen

Meilensteine der Elektromobilität – Volkswagen I.D. R Pikes Peak

24. Juni 2018 – Die Neuausrichtung auf den Elektroantrieb im PKW-Bereich von Volkswagen hat ein sportliches Gesicht bekommen: Der I.D.R Pikes Peak gilt als Vorbote der neuen rein elektrischen I.D.-Familie. In den USA in Colorado ist das legendäre Bergrennen zum Pikes Peak, das sogenannte „Race to the clouds“, ein schon seit 1916 ausgetragenes traditionelle Rennen. Die Rennstrecke ist 19,99 km lang (12,42 Meilen) und umfasst exakt 156 Kurven.

Ora Cat Copyright NVB Stocker - stock.adobe.com

Fünf neue Automarken wagen den Sprung nach Deutschland

Wer im Mutterland des Automobils Fuß fassen möchte, muss krisenfest und widerstandsfähig ans Werk gehen. Die Disruption am Automarkt mit dem eindeutigen Trend zur Elektromobilität nutzen in diesem Jahr gleich fünf neue Automarken. Mit den Ankündigungen gehen auch gleich neue digitale Vertriebskonzepte an den Start. Wir werfen einen umfassenden Blick auf Chancen und Risiken der neuen Automarken.

VW Tiguan eHybrid Modelljahr 2022

Kurzporträt VW Tiguan eHybrid R-Line Modelljahr 2022

Mit dem aktuellen Tiguan werden in erster Linie Kunden für Langstrecken sich schnell anfreunden. Das bewährte und ergonomisch gut durchdachte Bedienungskonzept spricht sowohl den traditionellen VW-Kunden an als auch potenzielle Neukunden. Der Tiguan bietet einen sehr hohen Sitzkomfort und kann damit optimal eingesetzt werden für längere Dienst- oder Urlaubsfahrten.

Schweiz Autos 2021 - ©VRD - stock.adobe.com

Jeder fünfte Neuwagen in der Schweiz fährt elektrisch

Die Schweiz ist nicht Mitglied in der EU und fährt einen eigenen nationalen Weg in der Förderung des Elektroautos. Während gerade in Norwegen und Deutschland hohe staatliche Prämien für einen Kaufanreiz sorgen, sorgt in der Schweiz eine Aufteilung in nationale und kantonale Fördermaßnahmen für regionale Besonderheiten. Wir werfen einen Blick auf die Elektroautoförderung und die beliebtesten Elektroautos.

Jeep Renegade 1.5 GSE 48V Mildhybrid

Jeep Renegade 1.5 GSE 48V Mildhybrid im Porträt

Jeep Renegade 1.5 GSE 48V Mildhybrid im Test. Seit 2018 hat Jeep den Renegade der neuen Generation mit einem deutlichen Update versehen und bietet seit dem Frühjahr 2022 eine aktuelle Motorisierung mit Mildhybridsystem an. Während Jeep in der Vergangenheit mit großvolumigen 3- oder 4-Liter Aggregaten an den Start ging, steht aktuell das Downsizing im Motorensegment im Mittelpunkt und in naher Zukunft wahrscheinlich schon die Elektrifizierung.

Translate »