Zum Inhalt springen
Ein 1953er Buick Roadmaster als Elektrofahrzeug - Foto Bernd Klinksieck

Relaunch – Ein 1953er Buick Roadmaster als Elektrofahrzeug

Es ist noch gar nicht so lange her, da wollten viele Menschen lieber schnellere Pferde als Automobile. Und doch bahnt sich die Technologie irgendwie immer ihren Weg. Unaufhaltsam verändert sie das Leben der Menschen, ob es gerade passt oder nicht. Heute befindet sich die Automobilindustrie an einem Scheideweg und viel spricht für eine Zukunft, in der Autos mit Elektromotor die Menschen von A nach B bringen.

Suzuki Swift Sport 1.4 BOOSTERJET HYBRID Modelljahr 2022

Test Suzuki Swift Sport 1.4 BOOSTERJET HYBRID Modelljahr 2022

Der Swift der sechsten Generation ist seit 2017 in Europa im Handel. Mit dem Einsatz einer neuen Plattform, auf der in abgewandelter Form auch der Suzuki Baleno aufbaut, konnte das Gewicht auf für die Sportversion 1.095 kg gesenkt werden. Die hinteren Türgriffe des ausschließlich als Fünftürer gebauten Fahrzeugs sitzen nun neben der C-Säule, der Frontgrill wird mehr betont. Aufgrund der strengeren europäischen Abgaswerte setzt der Hersteller zurzeit beim Sport auf die Mild-Hybrid-Variante mit 48-Volt-System. Im von uns getesteten Swift erfolgt der Antrieb über einen Vierzylindermotor mit Direkteinspritzung als Mild-Hybrid-Version. Sind die sportlichen Werte überzeugend?

Vitara 1.5 Hybrid AGS Comfort +

Autogramm Vitara 1.5 Hybrid AGS Comfort +

Der Trend in Europa in Richtung Elektromobilität wird von Suzuki in Kooperation mit Toyota kontinuierlich ausgebaut. Nach der Einführung der Mildhybridtechnik ist mit der Vollhybridversion der nächste Schritt vollzogen.

Der Auspuff verschwindet unter der Heckschürze

Trend 2022 – Isch abbe gar kein Auspuff

Die Autoindustrie verfolgt in den letzten Jahren einen Trend. Der Auspuff, jahrzehntelang ein wichtiges Detail in der Heckschürze des Autos für die nachfolgenden Fahrer, verschwindet still und heimlich aus dem Straßenbild.

Ladestation außer Betrieb

Discounter stoppen kostenlose Ladesäulen

Mit kostenlosen Lademöglichkeiten lockten die Discounter in den letzten Jahren FahrerInnen von Elektrofahrzeugen in ihre Märkte. Die Grundidee war, diesen Kunden während des Einkaufens eine lukrative Aufladung für ihr Elektroauto zu bieten. Damit sollte das Renommee der Discounter gesteigert werden im Wettbewerb.

Translate »