Reisen 2020 – Das Rockmuseum in Roskilde

Zurzeit muss man sich noch den Weg durch ein großes Neubaugebiet in Roskilde zum innovativen Rockmuseum Ragnarock bahnen. Doch dann wandelt man auf einem langen roten Teppich wie ein Rockstar dem goldfarbenen Kubus entgegen, der goldenen Box und dem Eingang. Und hier wartet schon am Eingang ein mobiler Lautsprecher mit den Klängen verschiedener bekannter Rocksongs zum Empfang.

Von Nils Hagedorn 31. März 2020 Aus

Lexus ES 300h – Die Oberklassen-Limousine

Toyota setzt mit der Edelmarke Lexus weiterhin eigene Akzente in der automobilen Oberklasse. Mit einem markanten Design unterstreicht der Automobilhersteller die Ansprüche, einen separaten Weg im Luxussegment zu beschreiten. Neben den SUV als Allheilmittel für die mobile Gesellschaft mit hohen Marktanteilen im High-End-Segment wird wie bei der Konkurrenz weiterhin auf Limousinen gesetzt. Beim Lexus ES 300h hat man die Wahl zwischen den neuen Turbobenzinern und dem von uns getesteten Hybrid-Benzinantrieb mit 178 PS kombiniert mit einem Elektromotor mit 120 PS – daraus ergibt sich eine Systemleistung von insgesamt 218 PS (160kW).

Von Nils Hagedorn 25. März 2020 Aus

Citroën Ami – Against all odds

Kein Model, Kein SUV, Kein Platzverschwender…nur ein simples urbanes Elektrogefährt. Auf den ersten Blick erscheint der neue Ami wie die kleinen Retroflitzer aus den 50er Jahren, ein Heinkel Kabinenroller auf vier Rädern. Auf den zweiten Blick entpuppt sich die Reduzierung auf eine überdachte Mobilitätslösung als cleverer Schachzug. Mit einer elektrischen Reichweite von bis zu 70 km und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h ist es die urbane Entschleunigung. Jeder 16-jährige mit dem Führerschein der Klasse AM kann das Gefährt steuern.

Von Nils Hagedorn 18. März 2020 Aus

Hyundai Kona Elektro – Modelljahr 2020 im Test

Hyundai setzt im Kona-E-Modelljahr 2020 auf größere Akkupakete und damit bessere Reichweiten im Alltag. Neben den Kurzstrecken bietet der runderneuerte kompakte SUV mit dem leichteren Ein- und Ausstieg und der leicht erhöhten Sitzposition eine zeitgemäße Übersichtlichkeit und genügend Platz für längere Touren in den Urlaub.

Von Nils Hagedorn 13. März 2020 Aus

Schweden erleben – Reisen 2020

Wer seinen Urlaub in Schweden verbringen möchte, der darf sich bereits im Vorfeld auf ein völlig anderes Erlebnis einstellen, als wenn es in den Touristenregionen im Süden oder in Deutschland an die Ost- oder Nordsee direkt vor der heimischen Türe geht. Hier steht eindeutig die Entschleunigung im Vordergrund.

Von Nils Hagedorn 6. März 2020 Aus

Fiat 500 – Die Legende stromert

Das Jahr 2020 wird eine ganz neue Ära einläuten. Der kleine und kompakte Fiat 500 wird sich in der zweiten Jahreshälfte als Retro-Stromer ein ganz neues Publikum erschließen. Der 500 freut sich in den letzten Jahren einer wachsenden Fangemeinde. Bis zum Start in die abgasfreie Zukunft werden nur noch wenige Monate vergehen. Der Fiat 500 wird uns auch in den nächsten Jahren als unverwechselbarer Elektro-Retroflitzer begleiten.

Von Nils Hagedorn 5. März 2020 Aus

Bosch Lidar ergänzt Radar und Kamera im autonomen Fahrbetrieb

Das automatisierte Fahren wird in der Zukunft noch sicherer werden. Voraussetzung hierfür sind neben den bisher eingebauten Kamera- und Radarsystemen der Einsatz von Abstandsmessungen mit der Präsizion eines Lasersystems. Bosch plant den Einstieg in die Serienentwicklung des ersten automotive-tauglichen Lidars (light detection and ranging). Ein laserbasierter Abstandsmesser ist unterstützt Fahrfunktionen nach SAE-Level 3 bis 5, bei denen das Fahrzeug Funktionen des Fahrers übernimmt.

Von Nils Hagedorn 2. März 2020 Aus

Mercedes-Benz C 300 de – Dynamik durch Drehmoment

2016 gründete Mercedes-Benz die Technologiemarke „EQ“ zur Entwicklung des Schwerpunktes Elektromobilität. Der erste Prototyp „Concept EQ“ wurde entwickelt und auf der IAA 2017 der Concept EQA in der Kompaktklasse vorgestellt. Als erstes Serienfahrzeug präsentierte Mercedes-Benz den Elektro-SUV EQC. Auf dem Autosalon im März 2019 wurde die jetzt vorgestellte Großraumlimousine mit bis zu 8 Sitzplätzen vorgestellt. Die Plug-In-Hybride wurden zuerst in der S-Klasse vorgestellt. Im Premium-Segment folgten die E- und die C-Klasse, jetzt wird auch die A- und B-Klasse mit dieser Technologie ausgestattet. Im Langstreckentest wartet die Premium-Limousine als Diesel-Hybrid in der Version „C 300 de“ mit einigen Überraschungen auf.

Von Nils Hagedorn 29. Februar 2020 Aus