Zum Inhalt springen
Subaru Solterra - mit dem X-Mode lassen sich viele Geländeterrains bewältigen....allerdings auf die Frontschürze sollte man schon achten.

Subaru Solterra – das Outdoor BEV

Paradigmenwechsel bei Subaru. Der traditionelle Hersteller von Allradautos mit Boxermotoren bringt in Kooperation mit Toyota einen robusten Allradler ausgestattet mit 2 Elektromotoren und einer Gesamtleistung von 218 PS auf den Markt. Auf den ersten Blick fällt der Solterra ins traditionelle Subaru-Schema mit einem robusten äußeren Anschein und markanten Radkästen. Auch die Kunststoffeinfassungen und der Unterfahrschutz lassen die typischen Eigenschaften für den robusten Geländeeinsatz erahnen. Wir haben ihn intensiv im Gelände getestet.

EU-Führerschein - Copyright MQ-Illustrations - stock.adobe.com

Diese Schlüsselzahlen im Führerschein sind wichtig für Brillenträger

Wer sich im Straßenverkehr bewegt und auf eine Sehhilfe angewiesen ist muss diese selbstverständlich nutzen. Die Fahrerlaubnis-Verordnung weist ausdrücklich im Paragraf 12 darauf hin. Verstöße gegen diese Vorschriften führen zu empfindlichen Bußgeldern. Dabei ist auch eindeutig erkennbar welche Sehhilfen vorgeschrieben sind. Ein Blick in den Führerschein auf der Rückseite gibt detaillierte Auskunft über die Vorgaben für die Führerscheinbesitzer.  Alle Beschränkungen, Auflage und Zusatzangaben für die jeweilige Führerscheinklasse sind im Feld 12 eingetragen. Besonders wichtig ist… Weiterlesen »Diese Schlüsselzahlen im Führerschein sind wichtig für Brillenträger

Nissan Townstar EV Tekna

Der Nissan Townstar EV Tekna ist flexibel einsetzbar

Mit einer Außenlänge von 4,49 m und einer Fahrzeughöhe von 1,86 bietet er ein großes Kofferraumvolumen und viel Kopffreiheit. Im Test steht die komfortable Tekna-Version mit sehr vielen technischen Assistenten im Fokus.

Volkswagen I.D.R Pikes Peak - Copyright Volkswagen

Meilensteine der Elektromobilität – Volkswagen I.D. R Pikes Peak

24. Juni 2018 – Die Neuausrichtung auf den Elektroantrieb im PKW-Bereich von Volkswagen hat ein sportliches Gesicht bekommen: Der I.D.R Pikes Peak gilt als Vorbote der neuen rein elektrischen I.D.-Familie. In den USA in Colorado ist das legendäre Bergrennen zum Pikes Peak, das sogenannte „Race to the clouds“, ein schon seit 1916 ausgetragenes traditionelle Rennen. Die Rennstrecke ist 19,99 km lang (12,42 Meilen) und umfasst exakt 156 Kurven.

Hyundai Kona Elektro Prime

Der neue Hyundai Kona Elektro Prime punktet im Winter

Hyundai hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich im Sektor Elektromobilität weiterentwickelt. Deutliche Fortschritte konnten besonders beim Verbrauch und der Ladegeschwindigkeit am Supercharger erzielt werden. Die neue Generation des Kona hat noch ein paar interessante Details zum Vorgänger hervorgebracht. Ein Blick auf den Kona lohnt sich.

Sinnbild Reisen - ©Med Photo Studio - stock.adobe.com

Die 5 wichtigsten Tipps für das Reisen mit dem Elektroauto

Mit dem Einbau größerer Akkus in Elektroautos reisen auch viele FahrerInnen direkt mit ihren emissionsfreien Gefährten in den Urlaub. Wer möglichst stressfrei sein Urlaubsziel ansteuern möchte, sollte sich mit ein paar wichtigen Tipps auf den Weg machen. Die richtige Vorbereitung hilft gegen unnötigen Stress in der angenehmsten Zeit des Jahres. Wir vom green car magazine informieren Euch über die Besonderheiten einer Urlaubsreise mit dem E-Auto und wertvollen Tipps zur Planung einer entspannten Reise.

Translate »