Präsentation NIO ES6 Shanghai - Copyright NIO

NIO SUV ES6 – Weltpremiere in Shanghai

Facebooktwitter

Im Shanghai Oriental Sports Center fand am 15. Dezember 2018 der NIO-Day statt. Dabei wurde auch die Weltpremiere des ES6, dem nächsten Fahrzeugmodell von NIO, gefeiert. Ungefähr 10.000 NIO-Kunden und -Fans feierten laut Hersteller am 15.12.2018 unter dem Motto “Together & Better” die Premiere und Fans konnten das Event über einen Livestream verfolgen.

NIO präsentierte an diesem Abend erstmals den ES6 der Öffentlichkeit. Mit einer hochfesten Hybridkonstruktion aus Aluminium und kohlefaserverstärktem Kunststoff (KFK) bietet das Elektro-SUV eine Beschleunigung von 0-100 km/h in 4,7 Sekunden, eine Reichweite von über 510 km gemäß unter optimierten NEFZ-Bedingungen und einen Bremsweg von 33,9 Metern von 100-0 km. Der ES6 erweitert die Designsprache der NIO-Produktlinie laut Hersteller um ein elegantes und sportliches Exterieur und ein edles High-Tech-Interieur.

Der ES6 wird gegenwärtig in Standard- und Performance-Varianten zu einem Basispreis von 358.000 Yuan (45.850,– €) bzw. 398.000 Yuan (50.970,–€) angeboten. Er wird kundenspezifisch auf Bestellung produziert. Käufer können den ES6 ab sofort per NIO APP vorbestellen, die Auslieferungen beginnen allerdings frühestens im Juni 2019.

Batterieupgrade für das erste Serienmodell ES8

NIO lieferte bis zum 15. Dezember 9726 Fahrzeuge des ersten Serienmodells ES8 aus. Am NIO Day gab das Unternehmen bekannt, dass für den ES8 eine Aufrüstung auf das neueste 84-kWh-Batteriesystem möglich sein wird. ES8-Besitzer können voraussichtlich ab dem 3. Quartal 2019 von den Batterieaufrüstungen profitieren.

Das Unternehmen gab auch den Preis der neuen Sechssitzer-Variante des NIO ES8 bekannt, der bei 456.000 Yuan (58.400,– €) beginnt. Online-Vorbestellungen sollen ab dem 24. Dezember 2018 aufgegeben werden können. Die Auslieferung wird für Ende März 2019 erwartet.

Präsentation NIO ES6 Shanghai – Copyright NIO

Neuerungen auch bei der Verkaufsstrategie

26 NIO Houses, die nicht nur Showroom, sondern auch Erlebniszentren für NIO-Kunden sind, werden bis Ende 2018 in China eröffnet. 2019 sollen es dann insgesamt 70 werden.

Zusätzlich zu den Batteriewechselstationen entlang des G4 Expressways, der China von Nord nach Süd durchquert, wird NIO 2019 nach eigenen Angaben noch mehr Stationen entlang bestimmter Schnellstraßen errichten, um den Bedarf der Kunden abzudecken. In den Bereichen Wartung und Reparatur hat NIO bereits begonnen, ein Netz von Servicezentren in ganz China bereitzustellen. Bis Ende 2018 wird NIO ein landesweites Versorgungsnetz mit über 160 Servicestellen aufbauen. Es wird erwartet, dass diese Zahl 2019 auf über 300 ansteigt und damit das Angebot von NIO weiter verbessert wird.

Technische Details

Ein Highlight des digitalen NIO-Cockpits im ES6 ist NOMI, eine interaktive künstliche Intelligenz über die sich viele Fahrzeugfunktionen mittels Sprache steuern lassen. Ein verbessertes Head-up-Display (HUD), ein digitales Kombiinstrument und ein 11,3-Zoll-Multitouch-Bildschirm stellen dem Fahrer alle relevanten Informationen zur Verfügung. NOMI wurde mit einem größeren Wortschatz ausgestattet und die Sprachfähigkeiten weiter verbessert.

NIO ES6 – Copyright NIO

Der ES6 verfügt über die vorinstallierte NIO-Pilot-Hardware, einschließlich eines Mobileye-EyeQ4-Chips und 23 Fahrsicherheitssensoren. NIO Pilot unterstützt über 20 Assistenzfunktionen, die typische Straßenszenarien abdecken. Bestimmte Funktionen können mittels Firmware-over-the-air (FOTA) aktualisiert werden.

NIO ES6 – Copyright NIO

Ein intelligentes Duftsystem bietet vier verschiedene Düfte für ein angenehmeres Fahrerlebnis der Insassen. Dieses optionale System interagiert mit den anderen Systemen des Fahrzeugs zur automatischen Erkennung verschiedener Fahrerprofile und Stimmungen.

Herstellerlink

Addendum

green car magazine Dezember 2018

Quelle und Bildmaterial: NIO

Mehr aktuelle Informationen zur Elektromobilität gibt es im aktuellen Magazin. Bestellung unter:

Facebooktwitter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.