Renault Zoe R110

Renault verlängert Diesel-Umtauschprämie bis Juni 2019

Facebooktwitter

Renault verlängert laut eigenen Angaben seine aktuelle Diesel-Umtauschprämie von bis zu 10.000 Euro bis zum 30. April 2019. Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3, Euro 4 oder Euro 5 beim Kauf eines Renault Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 10.000 Euro Umtauschprämie für das Neufahrzeug. Die Umtauschprämie soll für Kunden in ganz Deutschland Gültigkeit besitzen.

Das Wechselangebot erhalten Altdiesel-Fahrer aller Marken, die bis zum 30. Juni 2019 einen Neuwagenkaufvertrag für einen Renault Pkw, gleich welcher Antriebsart, unterschreiben. Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist. Die Prämie richtet sich nach dem Wert des Neufahrzeugs.

Die Renault Diesel-Umtauschprämie bezieht sich auch explizit auf den Umtausch von Euro-5-Dieselfahrzeugen. Zudem gilt sie auch weiterhin beim Kauf eines Renault Elektrofahrzeugs.10.000 Euro Umtauschprämie gibt es beim Neukauf der Modelle Renault Talisman, Espace und Koleos.

Renault Elektroautos und Diesel-Bonus

Beim Kauf des Elektroautos Renault ZOE erhält der Kunde zusätzlich zum Renault
Elektrobonus in Höhe von 5.000 Euro eine Diesel-Umtauschprämie von 3.000 Euro. Unter
Berücksichtigung beider Prämien ist der ZOE ab 13.900 Euro (zuzüglichmonatlicher Batteriemiete ab 59 Euro) erhältlich.

Bei den Renault Kompaktmodellen Mégane, Kadjar und Scénic beträgt die Umtauschprämie ab 1.März 2019 6.000 Euro statt wie bisher 5.000 Euro. Erwirbt der Kunde einen neuen Renault Captur,liegt die Prämie bei 4.000 Euro. Beim Kauf eines neuen Clio gibt es 3.000 Euro, beim neuen Twingo2.000 Euro Umtauschprämie.

Der Elektrobonus enthält 2.000 Euro staatlichen Umweltbonus sowie 3.000 Euro Renault
Elektrobonus gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen.

Für Eigentümer älterer Diesel-Fahrzeuge ist ein Wechsel bis Ende Juni möglich. Aktuelle Testergebnisse zum Renault Zoe finden Sie im nachfolgenden Artikel.

Addendum

Quelle: Renault

Mehr Praxistests und aktuelle Entwicklungen gibt es im Magazin. Abo unter:

Facebooktwitter

Ein Kommentar

  1. Ich war heute bei einem Renaulthändler, der mir versicherte, dass die Dieselprämie von 3000€ nicht mit dem Elektrobonus (3000+2000) kombinierbar sei und hat mir nur das ADAC-Leasingangebot vorgelegt (was, wenn man die Dieseleintauschprämie nicht mitnehmen möchte, durchaus interessant wäre). Ich habe jetzt Renault angeschrieben um Klarheit zu erhalten denn die Aussage auf deren Webseite scheint mir eigentlich recht eindeutig auszusagen, dass die Prämie sehr wohl mit dem Bonus gekoppelt werden kann.
    Es kann ja sein dass sie nicht mit dem ADAC-Leasingangebot kombieniert werden kann, aber danach hatte ich den Händler auch gar nicht gefragt.
    Beim Neuwagenkauf ist es doch üblich, dass man einen Rabatt in zweistelliger Prozentzahl erhält. Ist dies beim Zoe nicht mehr möglich oder ist dieser schon in den Renault-Elektrobonus mit eingerechnet?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.